+
Der Herbst zeigt sich herbstlich - zumindest phasenweise wie hier vor den Toren Berlins. Foto: Lukas Schulze

Herbstlich trüb bis stark bewölkt

Offenbach (dpa) - Heute bleibt es größtenteils stark bewölkt bis bedeckt oder neblig trüb. Gebietsweise fällt Regen oder Nieselregen. Größere Auflockerungen gibt es in der Mitte und im Südwesten, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen dabei zwischen 12 oder 13 Grad an der Nordseeküste sowie am Oberrhein und 7 Grad in Ostbayern. Der Wind weht meist nur schwach meist aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag regnet es bevorzugt im Osten und in der Mitte bei starker Bewölkung etwas. Sonst bleibt es weitgehend trocken und die Wolken können gebietsweise auflockern. Nachfolgend kann sich jedoch teils dichter Nebel und Hochnebel bilden. Bis zum Morgen kühlt sich die Luft auf 10 Grad an der Küste und auf bis zu 0 Grad im Alpenvorland ab.

Vorhersage DWD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern
Die Silvesterknallerei ist nicht mehr fern - und Experten warnen vor falschem Umgang damit. Immer wieder stellen Zollbeamte unerlaubtes Feuerwerk aus dem Ausland in …
Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern
Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Die beiden Freundinnen Sarah Reilly (30) und Maria Luciotti (30) sind totale Fitnessfans. Genau in einem solchem Studio wagten die beiden ein ganz besonderes Experiment …
Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
In China hat eine kriminelle Bande zehntausende Giftspritzen verkauft, um Hunde auf der Straße zu töten und sie zum Verzehr zu verkaufen.
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt
Bonenburg (dpa) - Wissenschaftler haben in Bonenburg bei Paderborn das älteste bekannte Fossil eines Plesiosauriers entdeckt. Das Tier habe vor rund 201 Millionen Jahren …
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt

Kommentare