Ring aufgeflogen

Heroinschmuggler in Vietnam zum  Tode verurteilt                       

Hanoi - Ein Schmuggler-Ring ist in Vietnam mit 120 Kilogramm Heroin aufgeflogen. Sechs Mitglieder wurden zum Tode verurteilt, zwei zu lebenslangen Haftstrafen.

 „Alle haben ihre Schuld zugegeben“, sagte der Präsident des Volksgerichts in Dien Bien Phu im Nordwesten des Landes am Freitag. Der Ring flog auf, nachdem die Polizei an der Grenze zu Laos Ende 2012 zwei Schmuggler mit 4,2 Gramm Heroin stoppte. Der Ring verkaufte die Ware laut Anklage nach China.

In Vietnam sitzen nach Angaben von Lokalmedien 500 Menschen in Todeszellen. Neben Drogendelikten werden Mord und Vergewaltigung von Kindern mit dem Tod durch Giftspritze bestraft.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil im Kölner Hells-Angels-Prozess erwartet
Gegen sechs Männer soll im Kölner Hells Angels-Prozess jetzt das Urteil fallen. Der ursprüngliche Vorwurf des versuchten Mordes war fallengelassen worden - Teil eines …
Urteil im Kölner Hells-Angels-Prozess erwartet
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Rettungsschiffe haben Geräusche empfangen, die von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot abgegeben worden sein könnten.
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Ein junger Mann hat sich nach einem selbstverschuldeten Unfall vollkommen unverantwortlich verhalten. Zunächst setzte er sein Auto gegen einen Baum, über das Verhalten …
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 

Kommentare