Herrenlose Koffer harmlos

Sperrung des Rostocker Bahnhofs aufgehoben

Rostock - Mitten im Feierabendverkehr wird der Rostocker Hauptbahnhof lahmgelegt. Grund sind zwei herrenlose Gepäckstücke an Bahnsteig 7. Erst nach Stunden gibt es Entwarnung.

Nach dem Fund zweier herrenloser Koffer ist der Rostocker Hauptbahnhof am späten Mittwochnachmittag für mehrere Stunden vollständig gesperrt worden. Erst gegen 21.35 Uhr kam die Entwarnung der Sprengstoffexperten vom Munitionsbergungsdienst: Beide Koffer sind harmlos. Besonders im Nahverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen. Der Fernverkehr sei um Rostock umgeleitet worden, sagte eine Bahnsprecherin.

Nach Angaben der Bundespolizei war zunächst gegen 17.15 Uhr eine Teilsperrung am Bahnsteig 7 angeordnet worden. Wenig später wurde der Bahnhof komplett geräumt. Vor dem Bahnhof warteten Dutzende Fahrgäste.

Im Bahnhof untersuchten Spezialisten des Munitionsbergungsdienstes die Gepäckstücke. Der erste Koffer wurde geröntgt und stellte sich als harmlos heraus. Beim zweiten Koffer war die Diagnose unklar - darum sei er gesprengt worden, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. Der Besitzer der Gepäckstücke war am späten Mittwochabend noch unbekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbol

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Saint-André - Dass man an dieser Stelle nicht ins Wasser darf, konnte er nicht wissen, so wurde sein Ausritt auf dem Bodyboard einem 26-Jährigen zum Verhängnis.
Verbotsschilder abgesägt - Mann stirbt bei Hai-Attacke
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Kopenhagen/Recklinghausen (dpa) - Die Familie der jungen Frau, die im Sommer von einem Betonklotz auf einer dänischen Autobahn erschlagen wurde, hat Aussicht auf …
Tödlicher Betonklotzwurf - Entschädigung für Familie?
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Barcelona - Aus Sorge, dass er einen Anschlag geplant haben könnte, haben Polizisten in Barcelona nach einer wilden Verfolgungsjagd den Fahrer eines mit Gasflaschen …
Terror-Angst in Barcelona: Rasender LKW mit Schüssen gestoppt
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt
Ein Frosch, der auf den Fingernagel passt: In Indien haben Wissenschaftler nach jahrelangen Studien mehrere Winzling-Arten ausfindig gemacht.
Neue Arten von Kleinst-Fröschen in Indien entdeckt

Kommentare