+
Das ist "Chris" - ein seit Jahren ungeschorenes Schaf. Tierschützer entdeckte das Merino-Schaf herrenlos in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Foto: Rspca/APA

Herrenloses Schaf "Chris" von 42 Kilogramm Wolle befreit

Canberra (dpa) - Ein seit Jahren ungeschorenes Schaf hat in Australien rekordverdächtige 42,3 Kilogramm Wolle auf die Waage gebracht. "Chris" sei mit seinem dicken Fell in Lebensgefahr gewesen, berichtete der Sender ABC unter Berufung auf Tierärzte.

Die Tierschutzorganisation RSPCA hatte das Merino-Schaf unter seine Fittiche genommen, als es herrenlos in der Nähe der Hauptstadt Canberra vor sich hintrottete. Es war mit dem Wollgewicht kaum in der Lage zu laufen.

So ein Fell habe er in 35 Jahren im Geschäft noch nie auf einem Schaf gesehen, sagte Scherer Ian Elkins. Die Prozedur dauerte eine Dreiviertelstunde. Schafe werden normalerweise jedes Jahr geschoren. Das dauert pro Tier drei Minuten und bringt im Schnitt fünf Kilogramm Wolle. Die Tierorganisation sucht nun jemand, der "Chris" aufnimmt.

RSPCA Facebook

ABC story

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.
Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Auszeichnungen nimmt man eigentlich gerne entgegen. Doch der Preis, den eine Lehrerin in den USA ihrer 13-jährigen Schülerin verlieh, ist einfach nur geschmacklos. 
Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Hoch "Walrita" bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des …
Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft
Essen - Unter dem Verdacht der Planung eines Anschlags haben Spezialkräfte der nordrhein-westfälischen Polizei in Essen einen 32-Jährigen festgenommen.
Anschlag geplant? Verdächtiger in Untersuchungshaft

Kommentare