+
Der 90-jährige Priesters Harold Camping ist sich sicher: Am Freitag geht die Welt unter.

US-Priester sicher: Heute geht die Welt unter

San Francisco - Diesmal soll es stimmen: Fünf Monate nach einem spektakulären Apokalypse-Fehlalarm hat eine christliche Bewegung in den USA einen neuerlichen Weltuntergang am Freitag prophezeit.

Sie berief sich auf die Prophezeiung ihres 90 Jahre alten Priesters Harold Camping. Dieser hatte bereits für den 21. Mai die Apokalypse vorhergesagt und sich später für seine falsche Auslegung entschuldigt.

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Auf der Website seines Family Radio International mit Sitz in Oakland verkündete er nun die Auslöschung der physikalischen Welt am 21. Oktober. Eine erste Weltuntergangsankündigung von 1994 hatte Campings mit einem mathematischen Fehler begründet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Ein Mann soll in einer Firma im US-Bundesstaat Maryland drei Menschen erschossen und zwei weitere verletzt haben.
USA: Mann erschießt drei Menschen - Fahndung läuft
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Kiloweise sammelten Forscher in den vergangenen 27 Jahren Insekten aus aufgestellten Fallen. Die Auswertung der Sammeldaten bestätigt: Die Insektenzahl schwindet …
Dramatischer Insektenschwund in Deutschland
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 1 Million Euro liegt heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot
Nach eigenen Angaben ist der Anführer der pakistanischen Taliban, Khalifa Umar Mansoor, offenbar tot. Näher Angaben machten die Gotteskrieger nicht.
Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare