+
Mit der Nase stupst Jack Russell "Killer" das Eichhörnchen "Pepe" an, während es sich beide in Winzlar (Stadtteil von Rehburg-Loccum, Niedersachsen) auf dem Sofa bequem gemacht haben.

Unzertrennliche Freunde

Hund „Killer“ rettet Eichhörnchen „Pepe“ das Leben

Rehburg-Loccum - Ausgerechnet auf den Namen „Killer“ hört ein Jagdhund im niedersächsischen Rehburg-Loccum, der einem jungen Eichhörnchen das Leben gerettet hat.

„Killer“ pflegt seitdem eine innige Freundschaft zu „Pepe“, wie die Hundebesitzer Kristin Kuhlmann und Markus Heyer das Eichhörnchen tauften. Der Hund hatte das frisch geborene Eichhörnchen auf dem heimischen Rasen entdeckt und ihm erstmal vorsichtig den Bauch geleckt. Kuhlmann und Heyer brachten das Eichhörnchen ins Haus, bauten ihm ein Nest mit Heizdecke und päppelten es mit Fencheltee und Babybrei auf.

Als Babysitter immer dabei: Jagdhund „Killer“, der seinem Fund kaum von der Seite weicht und ihn aufmerksam behütet. Das Verhalten des Hundes können sich seine Besitzer nur dadurch erklären, dass der Jack Russell gemeinsam mit einem Hamster aufgewachsen sei. „Den hat er ebenso bewacht wie Pepe“, sagte Kuhlmann.

Eichhörnchen, Hamster, Hund und Menschen kommen also prächtig miteinander aus, dennoch wird „Pepe“ demnächst wieder ausziehen: Das Eichhörnchen soll in eine Wildtierschutzstation zu drei weiteren jungen Eichhörnchen kommen. So könne er später auch wieder ausgewildert werden. Wenn „Killer“ und „Pepe“ sich jedoch weiter wie Mutter und Kind verhielten, sei diese Chance einfach zu gering.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Zwangsjacke der Geschlechterrollen" kann krank machen
Geschlechterrollen - und klischees gibt es überall auf der Welt. Prägt das auch schon sehr junge Menschen? Forscher haben Kindern an der Schwelle zur Pubertät zugehört.
"Zwangsjacke der Geschlechterrollen" kann krank machen
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Sprachen verändern sich ständig. Forscher halten den Wandel für nicht zu stoppen. Ausgewählte Sprachformen sind nun für einen neuen Bericht zur Lage des Deutschen …
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote
Vor genau 32 Jahren kamen bei einem Erdbeben fast 10.000 Menschen in Mexiko ums Leben. Am Jahrestag bebt es wieder heftig in dem Land. Es gibt viele Todesopfer. …
Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote
Gaffer von Motorradunfall stellt sich der Polizei
Zu Wochenbeginn hatte ein Gaffer, der am Sonntag einen Motorradunfall filmte statt zu helfen, für große Empörung gesorgt.  Nun hat sich der Mann gestellt.
Gaffer von Motorradunfall stellt sich der Polizei

Kommentare