+
Hier machen sich 200 Weihnachtsmänner bereit

Hier machen sich 200 Weihnachtsmänner bereit

Berlin -Rot, so weit das Auge reicht: In Berlin kommen Weihnachtsmänner zusammen, um sich auf die Bescherung vorzubereiten. An Heiligabend besuchen sie tausende Familien.

Mit Glockenläuten und lautem „Ho, ho, ho“ haben sich rund 200 verkleidete Weihnachtsmänner in Berlin auf ihre Einsätze an Heiligabend eingestimmt. In voller Montur trafen sie sich am Samstag zur 63. Vollversammlung in der Mensa Nord des Berliner Studentenwerks. Am 24. Dezember werden doppelt so viele Laienschauspieler bis zu 5000 Familien besuchen und Kinder beschenken. Auch einige verkleidete Engel kamen zu der Versammlung.

Nach Angaben des Projektleiters Bernd Skischally kommt der durchschnittliche Weihnachtsmann an Heiligabend auf etwa zehn Einsätze. „Die meisten Familien buchen ihren Weihnachtsmann für die Zeit zwischen 15.00 und 21.00 Uhr“, sagt er. Die Familien kostet der Besuch - je nach Uhrzeit und Anzahl der Kinder - mindestens 36 Euro. In der Adventszeit besuchen die Weihnachtsmänner und Engel außerdem Firmen, Altersheime und Kindergärten.

Die meisten Schauspieler sind Studenten. Neben der Bezahlung ist für viele vor allem Spaß der Hauptgrund, sich für den Job zu melden. „Wenn die Kinder mich sehen, glauben sie an mich“, erzählt der 22-jährige Andrej Konzera. „Das ist ein schönes Gefühl.“ Der TU-Student ist bereits zum dritten Mal dabei. Er lebt allein in Berlin. „Deshalb macht es mir nichts aus, an Heiligabend zu arbeiten.“ Konzera freut sich auf seine Einsätze in diesem Jahr, wie er sagt. „Wir wollen bei den Kindern positive Gefühle wecken. Schelte und die Rute für böse Kinder sind deshalb tabu.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
US-Forscher haben eine neu eröffnetes Krankenhaus genau unter die Lupe genommen. Bakterien und Keime hatten die Wissenschaftler dabei im Visier.  
So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare