Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
1 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
2 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
3 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
4 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
5 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
6 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna
7 von 7
Hanna Steinker reitet auf ihrer Kuh Luna

Luna springt fast so elegant wie ein Pferd

Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh

Das sind schon jetzt die Bilder des Tages: Die 13-jährige Hanna  aus Ellenserdamm in Friesland reitet auf ihrer Kuh Luna - als wäre es das Normalste auf der Welt. 

Kuhreiten ist im Pferdeland Niedersachsen nicht so häufig zu sehen. In Ellenserdamm in Friesland steigt die 13-jährige Hanna jedoch regelmäßig auf den Rücken von Kuh Luna und dreht ein paar Runden auf der Wiese. „Das klappt ganz gut, denn Luna ist seit der Geburt an mich gewöhnt“, sagte Hanna beim Aufsatteln vor dem Ausritt. Trab, Galopp und auch kleine Sprünge über flache Hindernisse sind möglich. Zur Belohnung gibt es für Luna Leckerlis wie klein geschnittene Äpfel, denn Kühe können nicht so gut zubeißen wie Pferde.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt am Dienstag erschüttert. Dabei starben mindestens 49 Menschen.
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. …
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Die Handschellen klicken kurz nach dem Hinweis eines Bürgers: Tagelang hatte ein Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Todesschützen gesucht. Jetzt wurde er nur wenige …
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag
Der dritte Tag des Oktoberfestes ist vorbei: Hier sehen sie noch einmal Bilder des größten Volksfest der Welt.
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag

Kommentare