US-Massenmörder vorerst begnadigt

Hinrichtung in letzter Minute gestoppt

Starke/USA - Wegen der Ermordung von acht Menschen sollte John Errol Ferguson am Dienstagabend hingerichtet werden, doch das Berufungsgericht hat die Vollstreckung der Todesstrafe in letzter Minute vorläufig gestoppt.

Das US-Berufungsgericht hat die Hinrichtung des verurteilten Massenmörders John Errol Ferguson in letzter Minute vorläufig gestoppt. Am Dienstagabend gaben die Richter in Florida einem Antrag der Anwälte von John Errol Ferguson statt. Diese hatten argumentiert, dass ihr Mandant wegen einer schweren psychischen Erkrankung nicht hingerichtet werden solle.

Ferguson wurde schuldig befunden, in den Jahren 1977 und 1978 im Süden Floridas acht Menschen ermordet zu haben. Zudem war er der Haupttatverdächtige in einem weiteren Doppelmord. Der 64-Jährige leidet an paranoider Schizophrenie. Er sitzt seit 34 Jahren in der Todeszelle.

dapd

Letzte Worte aus der Todeszelle

Letzte Worte aus der Todeszelle

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, …
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
Ein Regionalzug ist in Sachsen an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Auto zusammengestoßen. Nicht alle Beteiligten überstanden den Vorfall unverletzt. 
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars
Es ist schon ein Weilchen her: Doch ein Kometenbesuch am Mars vor drei Jahren beschäftigt Forscher noch immer. Eine Sonneneruption macht die Analyse des Ereignisses …
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars

Kommentare