+
Hinter diesem Trafohäuschen in Bremen wurden am Mittwoch Leichenteile gefunden. Ein Angler hatte die grausige Entdeckung gemacht.

Hinter Trafohäuschen

Bremen: Angler findet Sack mit Leichenteilen

Bremen - Ein Angler hat in Bremen eine grausige Entdeckung gemacht. Nach Augenzeugenberichten fand er am Mittwochabend hinter einem Trafohäuschen in Folie gewickelte Leichenteile.

Die Polizei in Bremen bestätigte den Fund. „Wir wissen aber noch nicht, ob es sich um menschliche oder tierische Teile handelt“, sagte ein Polizist im Lagezentrum. Die Beamten sicherten noch am Abend Spuren, weil sie von einem möglichen Kapitalverbrechen ausgehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Es ist ein Bild des Grauens: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben in England sechs Menschen. Die Polizei rätselt über die Ursache.
Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich
Schon am Wochenende vor Weihnachten gibt es in vielen Teilen Deutschlands Eis und Schnee. Wintersportler nutzen die Gelegenheit, etwa zu Ausflügen in den Harz. Zum …
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
Am Hamburger S-Bahnhof Veddel ist am Sonntag laut Medienberichten ein Sprengsatz explodiert. Es wurde Großalarm ausgelöst. 
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben
Ohne unsere Hilfe haben die Kinder in Niger keine Chance: Sie haben zu wenig zu essen, kaum medizinische Versorgung und kein sauberes Wasser. Deshalb unterstützen wir …
Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben

Kommentare