+
Jugendliche baden im Englischen Garten im Eisbach. Foto: Tobias Hase

Temperaturen von über 38 Grad

Die Hitze kehrt zurück

Der Hitzesommer meldet sich zurück. Dabei soll der Donnerstag mit Temperaturen von über 38 Grad den Höhepunkt der Hitzewelle markieren.

Offenbach (dpa) - Mit Temperaturen von über 38 Grad meldet sich der Hochsommer in Deutschland zurück. Im Laufe der kommenden Woche soll es immer wärmer werden.

"Der Donnerstag könnte nach jetzigem Stand den Höhepunkt der Hitzewelle markieren", erklärte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Sonntag. Ursache sei das Hoch "Yvonne", dass sich zum Wochenbeginn über Deutschland breit mache und zunehmend warme bis heiße Luft von Süden bringe.

Laut Prognose wird es am Montag im Süden und Südwesten mit 29 bis 33 Grad bei viel Sonnenschein zunächst am wärmsten. Spürbar kühler bleibt es im Norden und Nordosten. Dort bringe ein letzter schwacher Tiefausläufer viele Wolken und etwas Regen. Die Temperaturen lägen bei 20 bis 26 Grad.

"Der Dienstag legt dann richtig los: Sonnig bei verbreitet 30 bis 33 Grad, in den Flussniederungen des Westens und Südwestens bis 35 Grad", erklärte der Sprecher. Im Norden und Osten bleibe es bewölkt und größtenteils noch unter 30 Grad. Am Mittwoch werde das Wetter ähnlich. Dann gebe es aber überall viel Sonnenschein bei 30 bis 36 Grad, im Südwesten und Westen lokal bis 38 Grad.

Am Donnerstag soll es richtig heiß werden. 33 bis 38 Grad werden erwartet, im Westen und Südwesten könne es noch etwas heißer werden. "In den Nächten wird es spätestens ab der Wochenmitte auch schwierig, was das Durchlüften angeht", sagte der DWD-Sprecher. Gerade in den Ballungszentren werde die Temperatur dann kaum noch unter 20 Grad sinken. Zum Wochenende hin werden Gewitter erwartet. Ob sie Abkühlung bringen, sei noch unklar.

Deutscher Wetterdienst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Soldat in der Kaserne festgenommen - Vergewaltigte er eine Kameradin?
Ein Bundeswehr-Soldat der Luftwaffe wurde in Köln-Wahn festgenommen. Eine Kameradin beschuldigt ihn, sie vergewaltigt zu haben. 
Soldat in der Kaserne festgenommen - Vergewaltigte er eine Kameradin?
Nachbarn hören Todesschreie, aber niemand reagiert - Täter fährt blutbeschmiert im Taxi davon
Ein in Deutschland einzigartiger Fall wird in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ behandelt. Der Täter nahm Trophäen seines Opfers mit. Es gibt noch mehr …
Nachbarn hören Todesschreie, aber niemand reagiert - Täter fährt blutbeschmiert im Taxi davon
Mordfall Claudia Ruf (†11) - Nach DNA-Massentest: Polizei präsentiert „überwältigendes“ Ergebnis bei „Aktenzeichen XY“
Der Mord an der Schülerin Claudia Ruf ist seit 23 Jahren ungeklärt. Nun verfolgt die Staatsanwaltschaft neue Ansätze, den Mörder an der Elfjährigen zu finden.
Mordfall Claudia Ruf (†11) - Nach DNA-Massentest: Polizei präsentiert „überwältigendes“ Ergebnis bei „Aktenzeichen XY“
Uuuups! Mann schickt Mama dieses Foto und nimmt pikantes Detail nicht wahr
Gedankenlos verschickte ein junger Mann ein Foto an seine Mutter und veröffentlichte es auf Twitter. Doch die Nutzer dort machten ihn auf ein sehr peinliches Detail …
Uuuups! Mann schickt Mama dieses Foto und nimmt pikantes Detail nicht wahr

Kommentare