+
Ein Mann springt im Stadionbad in Köln ins Wasser. In weiten Teilen Deutschlands wird es noch mal richtig warm. Foto: Maja Hitij

Wieder über 30 Grad

Hitze-Sommer gibt noch mal ein kurzes Gastspiel

Offenbach (dpa) - Wer Sonnenbrille und -schutz in den vergangenen Tagen weggelegt hat, sollte sie von Donnerstag an wieder bereit halten: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kehren in großen Teilen Deutschlands dann Sonne und hohe Temperaturen zurück.

"Man könnte sogar von einem Hitzewellchen sprechen", sagte der DWD-Meteorologe Martin Jonas zu den Aussichten speziell entlang des Rheins und in der Mitte Deutschlands. Dort dürfte am Donnerstag vielerorts wieder die 30-Grad-Marke erreicht und auch überschritten werden.

An den Küsten und in Nordwestdeutschland bleibt es dagegen kühler. Von hier aus arbeitet sich am Freitag auch eine Kaltfront Richtung Süden vor. Dennoch bleibt es im Süden und im Osten zunächst heiß. Spitzenwerte von bis zu 34 Grad dürften dann in der Lausitz erreicht werden. Von Schleswig-Holstein bis zum Niederrhein sind am Freitagmorgen dagegen eine dichte Wolkendecke und ein paar kräftige Regenschauer zu erwarten.

Bis Samstagmittag soll es dann wieder etwas kühler werden. Im Süden und in der Mitte Deutschlands bleibt es mit Höchstwerten bis 28 Grad aber durchaus sommerlich, während im Norden bei vielen Wolken und einer frischen Brise maximal 24 Grad erreicht werden. Auf den Nordseeinseln steigt die Temperatur voraussichtlich nicht über 20 Grad. Am Südschwarzwald und Alpenrand kann es nach DWD-Angaben im Tagesverlauf teils kräftige Schauer und Gewitter geben.

Deutscher Wetterdienst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Eine 17-Jährige verliebt sich im Urlaub mit ihrer Mutter in einen Animateur. Der zeigt Interesse - jedoch nicht an ihr, sondern an etwas ganz anderem.
Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte
Ein harmloses Freizeitvergnügen geriet für eine französische Reisegruppe zum Schreckens-Trip: Bei einem Unfall mit einer Kutsche wurden 16 Menschen verletzt - eine Frau …
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken
Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken
Eurojackpot am 21.09.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 21.09.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. 28 Millionen Euro sind im Jackpot.
Eurojackpot am 21.09.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Kommentare