Spitzenwert von 1943 übertroffen

Hitzerekord in Lettland und Litauen

Riga - Das Baltikum erlebte am Wochenende eine hochsommerliche Hitzewelle. In der lettischen Hafenstadt Ventspils wurde sogar der landesweite Spitzenwert aus dem Jahr 1943 übertroffen.

Hitzewelle im Baltikum: Nach Angaben der nationalen Wetterdienste wurden in Lettland und Litauen mehrere Hitzerekorde seit Beginn der Wetteraufzeichnungen geknackt. In der lettischen Hafenstadt Ventspils wurde am Sonntag mit 36,7 Grad ein neuer landesweiter Spitzenwert gemessen - der bisherige aus dem Jahr 1943 lag bei 36,4 Grad. Insgesamt seien bei 16 Messstationen neue Rekordwerte aufgezeichnet worden, sagte eine Meteorologin am Montag im lettischen Fernsehen. In Litauen erreichten die Temperaturen dem Wetterdienst zufolge mit 36,5 Grad in Taurage einen neuen August-Höchstwert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen

Kommentare