+
Ein Patient hat sich in Österreich bei einer Blutkonserve mit HIV infiziert.

Schock für Österreicher

HIV: Patient durch Blutkonserve infiziert

Wien - Es ist der Albtraum eines jeden Patienten: In Österreich ist ein Mann durch eine Blutkonserve mit HIV infiziert worden. Nun fragen sich alle, wie es zu dem entsetzlichen Vorfall kommen konnte.

Das teilte das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) am Donnerstag mit. „Wir sind tief betroffen, dass es zu dieser Übertragung gekommen ist und unser Mitgefühl gilt der betroffenen Person und ihren Angehörigen“, sagte ÖRK-Generalsekretär Werner Kerschbaum. Nähere Informationen zum Spender oder dem Patienten würden nicht öffentlich gemacht.

Die Infektion des Patienten erfolgte laut Angaben des Roten Kreuzes im sogenannten „diagnostischen Fenster“. In den ersten Tagen nach einer HIV-Infektion sei das Virus noch nicht im Blut nachweisbar, eine Übertragung aber schon möglich. Eine weitere Ansteckung sei ausgeschlossen, betonte das ÖRK. Demnach war von dem betroffenen Spender nur eine Konserve Blut vorhanden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare