"Supertalent"-Suche in Vietnam

Hobbyzauberer schluckt in TV-Show irrtümlich Säure

Hanoi - Eine vietnamesische TV-Show, ähnlich unserem "Supertalent", endete für einen Kandidaten im Krankenhaus. Der Hobbyzauberer hat bei der Vorführung eines Tricks live im TV irrtümlich Säure getrunken.

Der Magier habe vier Gläser mit Wasser und eines mit farb- und geruchloser Säure gefüllt, berichteten örtliche Medien am Mittwoch. Der Mann gab in der Sendung „Vietnam's Got Talent“ an, die ätzende Flüssigkeit vom Wasser unterscheiden zu können und trank aus einem der Gläser.

Dabei wählte der Amateurzauberer versehentlich die Säure. Er kam mit leichten Verbrennungen ins Krankenhaus. „So ein Programm hat nichts mit Talent zu tun, sondern ist einfach nur Unsinn“, kritisierte der stellvertretende Informationsminister des Landes, Truong Minh Tuan. Die Sendung ist ein Pendant zu der RTL-Reihe „Das Supertalent“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Es ist ein Bild des Grauens: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben in England sechs Menschen. Die Polizei rätselt über die Ursache.
Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich
Schon am Wochenende vor Weihnachten gibt es in vielen Teilen Deutschlands Eis und Schnee. Wintersportler nutzen die Gelegenheit, etwa zu Ausflügen in den Harz. Zum …
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
Am Hamburger S-Bahnhof Veddel ist am Sonntag laut Medienberichten ein Sprengsatz explodiert. Es wurde Großalarm ausgelöst. 
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben
Ohne unsere Hilfe haben die Kinder in Niger keine Chance: Sie haben zu wenig zu essen, kaum medizinische Versorgung und kein sauberes Wasser. Deshalb unterstützen wir …
Akuthilfe für unterernährte Kinder in Niger: Erdnusspaste rettet Leben

Kommentare