Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 
+
Nik Wallenda bei einem Hochseilakt bei einem NASCAR-Rennen in Concord (New York).

Hochseilartist will Grand Canyon bezwingen

Sarasota - Der durch seinen Drahtseilakt über den Niagarafällen bekannt gewordene Luftakrobat Nik Wallenda will nun den Grand Canyon auf einem Kabel überqueren.

Bei der rund achthundert Meter langen Strecke werde er auf einen Haltegurt verzichten, sagte Wallenda am Dienstag der Zeitung „Sarasota Herald-Tribune“. Dies sei in dem bereits unterschriebenen Vertrag mit einem Fernsehsender festgelegt.

Bei seiner waghalsigen Überquerung der Niagarafälle im Juni hatte der 33-Jährige gegen seinen Willen zur Absicherung einen solchen Gurt anlegen müssen. „Wir haben das diesmal ganz am Anfang geregelt“, sagte Wallenda der Zeitung. Zeit und genauer Ort für die neue Show des aus einer Schaustellerfamilie stammenden Hochseilartisten sind noch nicht bekannt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück
Keime in der Wurst: Wegen Salmonellen muss ein Unternehmen aus Bayern auch eine zweite Charge Salami zurückrufen. Aus dem Handel sei die Ware bereits entfernt worden.
Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Eine Rechenaufgabe verbereitet sich bei Facebook seit ein paar Tagen wie ein Lauffeuer. Die richtige Lösung ist eigentlich einfach zu errechnen - aber es gibt ein paar …
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt
Ein 55-jähriger Kletterer ist am Wiesfels auf der Schwäbischen Alb tödlich verunglückt. 
Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt
Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 
Passanten wählten den Notruf als sie einen Mann kopfüber bis zur Hüfte einem Abfluss-Schacht stecken sahen. Der Unglückliche war auf der Suche nach seinem verlorenen …
Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Kommentare