Der nächste Winter kommt bestimmt

Im Hochsommer: Diebespaar stiehlt Pelz

Frankfurt/Main - Ein Diebespaar hat in Frankfurt anscheinend Vorsorge für den Winter getroffen: Bei schweißtreibenden Temperaturen stahlen sie ausgerechnet einen Pelz.

Der Zobel habe einen Wert von fast 30.000 Euro, berichtete die Polizei am Dienstag. Am Montagnachmittag hatte eine Frau eine Verkäuferin in dem Pelzgeschäft in ein Gespräch verwickelt. Währenddessen stahl ihr Begleiter den teuren Pelz. Das Paar flüchtete, von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bahnpolizisten haben am Dienstagabend im belgischen Bahnhof Gent einen mit einem Messer bewaffneten Mann niedergeschossen.
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Die Hintergründe sind noch …
Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Die eigenen Eltern getötet, die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Mittelfranken vor. Zuvor hatte der Mann …
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte
Nach Schüssen an einer Schule in Kentucky sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen.
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte

Kommentare