Land unter in Österreich
1 von 24
Nach mehr als 48-stündigen Regenfällen hat sich die Lage in den Hochwasser-Gebieten Österreichs am Mittwoch zugespitzt. In St. Leonhard musste sich ein Mutter mit ihren Kindern auf ein Boot retten.
Land unter in Österreich
2 von 24
Die Flüsse Steyr, Enns, Krems und Traun traten an mehreren Stellen über die Ufer.
Land unter in Österreich
3 von 24
Hier der Zusammenfluss von Enns und Steyr in Steyr.
Land unter in Österreich
4 von 24
Das Untere Kremstal stand kurz vor einer flächendeckenden Überflutung.
Land unter in Österreich
5 von 24
Mehr als 130 Feuerwehrbesatzungen arbeiteten ohne Pause, um Keller leerzupumpen oder gefährdete Bereiche durch Sandsäcke zu schützen.
Land unter in Österreich
6 von 24
Hochwasser und massive Verkehrsbehinderungen durch zahlreiche Murenabgänge und Straßensperren wurden auch aus anderen Bundesländern gemeldet.
Land unter in Österreich
7 von 24
Ein Bild aus Steyr.
Land unter in Österreich
8 von 24
Nach Angaben des Automobilclubs ÖAMTC waren am Morgen etwa 50 Straßen in der Alpenrepublik unpassierbar und mussten gesperrt werden.

Land unter in Österreich

Wien - Der seit mehr als 48 Stunden anhaltende Dauerregen hat in Österreich die Lage drastisch verschäft.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Eine Woche ziehen die Brände durch Nordkalifornien, jetzt gewinnt die Feuerwehr die Oberhand. An vielen Stellen werden die Flammen zurückgedrängt, doch es werden weitere …
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige getötet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft.
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Starke Winde und extreme Trockenheit machen der Feuerwehr in Nordkalifornien zu schaffen. Die Zahl der Toten bei den verheerenden Buschbränden ist auf 38 gestiegen.
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Buschbrände in Kalifornien: 400 Menschen vermisst
Die Feuerwalze in Nordkalifornien frisst sich unaufhörlich durch Weinberge und Buschwerk - und die Wetterbedingungen bleiben trocken und windig. Rettungskräfte fürchten, …
Buschbrände in Kalifornien: 400 Menschen vermisst

Kommentare