Land unter in Österreich
1 von 24
Nach mehr als 48-stündigen Regenfällen hat sich die Lage in den Hochwasser-Gebieten Österreichs am Mittwoch zugespitzt. In St. Leonhard musste sich ein Mutter mit ihren Kindern auf ein Boot retten.
Land unter in Österreich
2 von 24
Die Flüsse Steyr, Enns, Krems und Traun traten an mehreren Stellen über die Ufer.
Land unter in Österreich
3 von 24
Hier der Zusammenfluss von Enns und Steyr in Steyr.
Land unter in Österreich
4 von 24
Das Untere Kremstal stand kurz vor einer flächendeckenden Überflutung.
Land unter in Österreich
5 von 24
Mehr als 130 Feuerwehrbesatzungen arbeiteten ohne Pause, um Keller leerzupumpen oder gefährdete Bereiche durch Sandsäcke zu schützen.
Land unter in Österreich
6 von 24
Hochwasser und massive Verkehrsbehinderungen durch zahlreiche Murenabgänge und Straßensperren wurden auch aus anderen Bundesländern gemeldet.
Land unter in Österreich
7 von 24
Ein Bild aus Steyr.
Land unter in Österreich
8 von 24
Nach Angaben des Automobilclubs ÖAMTC waren am Morgen etwa 50 Straßen in der Alpenrepublik unpassierbar und mussten gesperrt werden.

Land unter in Österreich

Wien - Der seit mehr als 48 Stunden anhaltende Dauerregen hat in Österreich die Lage drastisch verschäft.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auch zehn Tage nach "Florence": Ganze Wohnviertel überflutet
Columbia (dpa) - Seenlandschaften statt Straßen: Rund zehn Tage, nachdem Hurrikan "Florence" auf die Südostküste der USA getroffen ist, herrscht in einigen Gemeinden …
Auch zehn Tage nach "Florence": Ganze Wohnviertel überflutet
Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden
Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht ein schwerer Sturm über Süd- und Mitteldeutschland. Eine Frau stirbt, ein Junge ist in Lebensgefahr. Bahn- und …
Herbststurm "Fabienne" hinterlässt große Schäden
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
"Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind": Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu …
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: "Das …
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"