Video aus Rheinland-Pfalz

Zwischen Schutt und Trümmern: Männerchor sorgt nach Hochwasser-Katastrophe für emotionalen Moment

  • VonEmily Erhold
    schließen

Die A cappella Gruppe Rondo sorgte während der Aufräumarbeiten im Kreis Ahrweiler für einen emotionalen Moment. Sie gab das Lied „En unserem Veedel“ zum Besten.

Kreis Ahrweiler - Nach der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz sind die Bewohner im Kreis Ahrweiler mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Auch die Mitglieder des Männerchors Rondo Vocal machten sich daran, den Garten der Mutter eines Band-Mitglieds von Schutt, Schlamm und Sperrmülll zu befreien. Am 17. Juli fanden sie sich dann vor dem Haus zusammen, um ein kleines Hoffnungslied anzustimmen.

Dabei handelte es sich um den Klassiker „En unserem Veedel“ der Kölner Band Bläck Föss. Das Lied wird schon seit Jahren immer wieder bei Fußball-Spielen und Karneval-Feiern gesunden. Nun diente es den Bewohnern im Kreis Ahrweiler aber als Lichtblick inmitten von Schutt und Schlamm. Die fünf Männer von Rondo Vocal wurden bei ihrem Ständchen von einer Nachbarin gefilmt, die das emotionale Video auf Facebook hochstellte.

Hochwasser-Katastrophe: Aufräumarbeiten in Kreis Ahrweiler von emotionalem Lied unterbrochen

„Wat och passeht, dat eine is doch klar. Dat schönste wat m‘r hann, schon all die Lange Johr, is unser Veedel. Denn he hällt m‘r zesamme. Ejaal wat och passet, in uns‘rem Veedel“, so lautet der Refrain des Klassikers aus dem Rheinland. Was auf hochdeutsch so viel heißt wie „Was auch passier, eines ist doch klar. Das Schönste, das wir haben, schon all die langen Jahre, ist unser Viertel. Denn hier hält man zusammen. Egal was auch passiert, in unserem Viertel“, könnte wohl in der aktuellen Situation nicht passender sein.

Die Unwetter und das Hochwasser in Rheinland-Pfalz haben den Kreis Ahrweiler besonders hart getroffen. Noch immer steigt die Zahl der Toten. Insgesamt sind in dem Gebiet 40.000 Menschen von den Folgen der Wassermassen betroffen. Das Land Rheinland-Pfalz hat am Wochenende den Katastropheneinsatz im Kreis Ahrweiler übernommen. Die Bewohner haben vor allem mit Schutt und Sperrmüll zu kämpfen.

Wegen Hochwasser: Konzerte abgesagt

Die Band Bläck Fööss hätte vergangenes Wochenende eigentlich Konzerte im von dem Unwettern betroffenen Gebiet gespielt. Wegen der Hochwasser-Katastrophe wurden diese aber abgesagt. Durch die Aktion des A cappella-Quintetts Rondo Vocal hat ihre Musik den Bewohnern im Ahrweiler nun etwas Trost und Hoffnung während der Aufräumarbeiten gespendet.

Rubriklistenbild: © Screenshot: Glomac

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare