+
Nach heftigen, andauernden Regenfällen war in der Nacht zum Heiligen Abend mehr als die Hälfte der Stadt überflutet.

Hochwasser: Venedig zur Hälfte überflutet

Venedig - In der Lagunenstadt Venedig sind zu Weihnachten Gummistiefel angesagt: Nach heftigen, andauernden Regenfällen war in der Nacht zum Heiligen Abend mehr als die Hälfte der Stadt überflutet.

Der Wasserstand hatte 1,44 Meter über dem Meeresspiegel erreicht. Betroffen waren - wie immer - vor allem die niedriger gelegenen Zonen Venedigs wie der Markusplatz.

In der Liste der stärksten Hochwasser in der italienischen Lagunenstadt rangiert die Flut bisher auf dem 13. Platz. Den Rekord mit schweren Schäden in Venedig stellte ein Hochwasser im Jahr 1966 mit 1,94 Metern auf.

In der Heiligen Nacht rechnen die Venezianer mit einem Hochwasser von “nur“ 1,15 Metern über dem Meeresspiegel. Die traditionelle Mitternachtsmesse mit Kardinal Angelo Scola in der Basilica di San Marco wurde trotzdem sicherheitshalber auf 22.00 Uhr vorverlegt.

Eine Kombination von starkem Regen, Wind und Gezeiten ist die Ursache des “Acqua Alta“, wie das Phänomen von den Venezianern genannt wird. Normalerweise behelfen sich die Einheimischen mit Brückenkonstruktionen aus Holzplanken und hohen Gummistiefeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ortsunkundiger versenkt seinen Bentley im Zugersee
Ein ortsunkundiger Deutscher hat sein Luxusauto in der Nacht auf Mittwoch in den Zugersee in der Schweiz gefahren. Anstatt die Polizei zu alarmieren, flüchtete er.
Ortsunkundiger versenkt seinen Bentley im Zugersee
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Aus Hühnerkacke Kohle machen? Das ist keine Alchemie sondern moderne Technik. In den heutigen Zeiten muss sich noch erweisen, ob man damit auch Geld machen kann.
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Jahrelang unbezahlte Rechnungen: Was Behörden in einer spanischen Wohnung finden, macht sprachlos
In Madrid machen die Behörden einen ungeheuren Fund: Als sie wegen unbezahlter Rechnungen in eine Wohnung eindringen, finden sie einen toten Mann - der dort wohl schon …
Jahrelang unbezahlte Rechnungen: Was Behörden in einer spanischen Wohnung finden, macht sprachlos
Mehr Unfälle auf deutschen Straßen als im Vorjahr
Wie sicher sind Deutschlands Straßen? Das statistische Bundesamt hat nun Zahlen veröffentlicht. Fazit: Mehr Unfälle, weniger Personenschäden.
Mehr Unfälle auf deutschen Straßen als im Vorjahr

Kommentare