+
Ein vom Hochwasser des Rheins überfluteter Parkplatz in Vallendar.

Hochwasserlage an Rhein und Mosel entspannt sich

Trier/Bingen - Nach den starken Regenfällen von Orkan "Andrea" sind am Samstag die Pegelstände von Rhein und Mosel wieder langsam gesunken. Der Schiffsverkehr bleibt jedoch noch stark beeinträchtigt.

Nach Angaben des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Trier vom Samstag bleibt die Mosel aber voraussichtlich noch bis zum Montag für den Schiffsverkehr gesperrt.

"Das Hochwasser geht langsam zurück", sagte ein Sprecher. Am Samstagmorgen sank der Pegelstand der Mosel in Trier auf 7,59 Meter. In der Nacht zum Freitag hatte er noch bei 8,05 Metern gelegen -Schiffe dürfen ab einem Stand von 6,95 Metern nicht mehr fahren.

Den Rhein konnten unterdessen die Schiffe auch am Samstag ungehindert passieren. "Wir haben hier Stillstand bei 4,07 Metern", sagte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Bingen. Auch an der Saar entspannte sich die Situation. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach erwartet für die kommenden Tage zwar weiteren Regen, rechnet aber nicht mit starken Niederschlägen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote und viele Verletzte
Auch Stunden später gibt die Bluttat Rätsel auf. Warum steuert ein 25-Jähriger seinen Lieferwagen auf einen Gehweg, mäht wahllos Passanten um - und fordert die Polizei …
Lieferwagen rast in Menschenmenge in Toronto - zehn Tote und viele Verletzte
Teenager (18) schlägt Opfer mit Stein und stößt es in den Fluss - 16-Jähriger stirbt
Ein Streit zwischen zwei Cliquen in Saarbrücken ist am Montag eskaliert. Der genaue Tathergang ist noch unklar. Einen Jugendlichen hatten Rettungskräfte aus der Saar …
Teenager (18) schlägt Opfer mit Stein und stößt es in den Fluss - 16-Jähriger stirbt
Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten
„Beamter und Geld aus Büro gestohlen“: Diese Meldung der Dresdner Polizei sorgte am Dienstag für Rätselraten.
Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten
US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert
Penis-Transplantation gab es einige in den vergangenen Jahren. Nun bekam ein Mann gleichzeitig Penis, Hodensack und Teile der Bauchwand von einem verstorbenen Spender …
US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert

Kommentare