Hochzeit endet in Massenschlägerei

Köln - Bei einer Hochzeit in Köln flogen am Sonntag Flaschen und Gläser durch den Festsaal. Prügelnde Gäste versauten dem Brautpaar den schönsten Tag im Leben. Auch die Polizei kam nicht ungeschoren davon.

Prügelnde Gäste statt schönster Tag im Leben: Eine Hochzeitsfeier ist in Köln in einer Massenschlägerei geendet. Nach durchzechter Nacht sei am Sonntagmorgen ein Streit eskaliert, berichtete die Polizei. Flaschen und Gläser flogen durch den Tanzsaal. Auf der Straße gingen rund vierzig Leute mit Fäusten aufeinander los. Auch Polizisten, die den Streit schlichten wollten, wurden attackiert. Zwei der aus Rand und Band geratenen Hochzeitsgäste nahmen die Beamten fest. Der Hintergrund der Schlägerei war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3167-Euro-Rekordrechnung: Schlüsseldienst-Chefs vor Gericht
Überflüssige Arbeiten, stümperhafte Ausführung, viel zu hohe Rechnung - mit dieser Masche soll ein bundesweit tätiger Schlüsseldienst vom Niederrhein jahrelang seine …
3167-Euro-Rekordrechnung: Schlüsseldienst-Chefs vor Gericht
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein vollbesetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
46 Jahre unschuldig in der Todeszelle: Japaner trifft seinen damaligen Richter
Es ist einer der erschütterndsten Fälle in der japanischen Justizgeschichte: Ein heute greiser Japaner, der 46 Jahre wohl zu Unrecht in einer Todeszelle saß, hat …
46 Jahre unschuldig in der Todeszelle: Japaner trifft seinen damaligen Richter
Deutsches Playmate löst FBI-Ermittlungen aus
Die Verlockung für das Model-Angebot aus New York war groß für das deutsche Playmate Tanja Brockmann. Doch die Aktion endete mit einer FBI-Ermittlung.
Deutsches Playmate löst FBI-Ermittlungen aus

Kommentare