Hochzeitsnachts-Streit: Braut ruft Polizei

Schwerin - Das Eheglück währte nur kurz: Noch in der Hochzeitsnacht ist sich ein jungvermähltes Ehepaar in Schwerin derart in die Haare geraten, dass die Polizei anrücken musste.

Als die Beamten in der Nacht zum Sonntag in der Wohnung eintrafen, fanden sie nur die Ehefrau vor. Wie die Polizei berichtete, klagte die 44-Jährige den Polizisten ihr Leid: Ihr drei Jahre älterer Mann habe sich in den wenigen Stunden nach der Hochzeit total verändert und sei ein ganz anderer Mensch geworden.

Bei dem eigentlichen Streit ging es offenbar um die Gästeauswahl eines nachbarschaftlichen Umtrunks zur Feier der Vermählung. Als die Beamten den Einsatzort wieder verlassen wollten, kam der frischgebackene Ehemann vorgefahren - mit 1,54 Promille Alkohol im Blut. „Es folgten Blutprobe und Beschlagnahme des Führerscheins“, teilte die Polizei mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien …
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
In Berlin ist es am Samstag zu einer wilden Verfolgungsjagd gekommen. Als die Polizei den Fahrer schließlich auf die harte Tour stoppt, machen die Beamten zwei …
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst
In Russland räumt eine Rentnerin beim Lotto eine Rekordsumme ab. Dabei muss sie erst auf ihr Glück gestoßen werden - denn zunächst bemerkt sie gar nichts von ihrem …
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Kommentare