+
Die Polizei konnte den Einbrecher schnell ausfindig machen. (Symbolbild)

Fall in Mittelhessen

Blutspur wird Täter zum Verhängnis

Im hessischen Hofheim konnte die Polizei schnell einen Tatverdächtigen ausmachen. Er hatte eine entscheidende Spur hinterlassen.

Hattersheim - Leichtes Spiel bei der Tätersuche hatte die Polizei in Hofheim (Main-Taunus-Kreis in Hessen) am Mittwoch, nachdem ein Unbekannter in ein Geschäft eingebrochen war.

Unbekannter bricht in Geschäft ein und flüchtet

Das war vorgefallen: Nach einem Einbruch in eine Postfiliale im hessischen Hofheim (Main-Taunus-Kreis) wurde die Polizei bei der Suche nach dem Tatverdächtigen schnell fündig.

Der Mann hatte zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh das Fenster des Geschäfts eingeschlagen. Es entstand ein Schaden von wenigen Hundert Euro. Danach flüchtete der Täter und hinterließ eine entscheidende Spur, die die Polizei schnell zu ihm führte.

Tatverdächtiger hinterlässt entscheidende Spur

Offenbar hatte sich der Mann bei dem Einbruchversuch verletzt. Die Polizei folgte nun einfach seiner Blutspur, die die Beamten letztendlich zum Haus des 20-jährigen Tatverdächtigen führte. Der polizeibekannte Mann, der eine frische Handverletzung hatte, wurde vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

In Hessen hatte kürzlich die Polizei auch in einem anderen Fall ein leichtes Spiel. Hier hatte ein Unfallflüchtiger eine entscheidende Spur hinterlassen und die Polizei zu seinem Haus geführt. Darüber berichtet fnp.de*. Und: Frau täuscht Autopanne vor - dann begeht sie eine fiese Straftat

Polizei sucht Zeugen

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere bezüglich der Täterschaft des 20-Jährigen, dauern an. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

(red)

Auch interessant auf fnp.de*:  "Brachiale Gewalt": ICE komplett verwüstetund Vermisst! Wer hat diese Frau gesehen? Polizei bittet um Hinweise.

Lesen Sie auch bei op-online.de*: Offenbacher Wahrzeichen beschmiert - das steckt hinter der Farbattacke

fnp.de* und op-online.de* ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extreme Prognosen: Droht uns bald heftiger Wintereinbruch? So sehen es Experten
Eisige Kälte mit nassem Schneematsch oder warmer goldener Herbst: Die Wetterprognosen für Anfang November gehen stark auseinander. 
Extreme Prognosen: Droht uns bald heftiger Wintereinbruch? So sehen es Experten
Frau schickt vermeintlich harmloses Foto an die Eltern - Vater sieht sofort peinliches Detail
Sie wollte ihrer Mutter nur ein süßes Urlaubsfoto schicken, doch ein kleines Detail übersah die junge Frau. Ihr Tweet dazu ging im Netz viral.
Frau schickt vermeintlich harmloses Foto an die Eltern - Vater sieht sofort peinliches Detail
Eingesperrte Familie in Holland: Vater hatte „verrückte Ideen“ - dafür flog er sogar aus einer Sekte
In Holland hat die Polizei eine Familie in isolierten Räumen eines Bauernhofs entdeckt. Der Wirt bringt brisante Details ans Licht, ein 58-jähriger Österreicher ist in …
Eingesperrte Familie in Holland: Vater hatte „verrückte Ideen“ - dafür flog er sogar aus einer Sekte
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch in Russland
Schetinkino (dpa) - Mindestens 15 Menschen sind bei einem Dammbruch in der sibirischen Region Krasnojarsk in Russland ums Leben gekommen.
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch in Russland

Kommentare