Kaum Lebenszeichen

Honduras: Elf Bergleute in Goldmine verschüttet

Choluteca - Bei einem Unglück in einer Goldmine in Honduras sind elf Bergleute verschüttet worden. Bislang gibt es kaum Lebenszeichen von ihnen, die Lage spitzt sich zu.

Bei einem Minenunglück im Süden von Honduras sind mindestens elf Kumpel verschüttet worden. Die Männer seien am Mittwochabend (Ortszeit) in einem Stollen der Goldmine San Juan nahe der Stadt Choluteca eingeschlossen worden, teilte der Katastrophenschutz mit. An den Rettungsarbeiten am Donnerstag beteiligten sich Einheiten der Streitkräfte, der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes.

Die Situation sei kritisch, berichtete die Zeitung „El Heraldo“ unter Berufung auf Feuerwehrchef Jaime Omar Silva. Bislang hätten lediglich drei der verschütteten Bergleute Lebenszeichen von sich gegeben. Zudem wurden starke Regenfälle erwartet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieben Mädchen ertrinken nach Bootsunglück in Kambodscha
Kampong Som - Tragisches Unglück in Kambodscha: Sieben Mädchen sind dort bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen.
Sieben Mädchen ertrinken nach Bootsunglück in Kambodscha
Unfassbares Verbrechen: Mann bestellt Vergewaltigungen im Netz
Glostrup - Ein abartiges Verbrechen erschüttert Dänemark: Ein Rentner hat über Jahre online den Missbrauch von Kindern auf den Philippinen bestellt. Er gab die …
Unfassbares Verbrechen: Mann bestellt Vergewaltigungen im Netz
Zwei ältere Menschen erstochen - 25-Jähriger festgenommen
Rott am Inn - Es gibt Ärger unter Nachbarn, am Ende liegt ein älteres Paar erstochen in einer Wohnung. Die Polizei nimmt eine junge Frau von nebenan ins Visier. Wenig …
Zwei ältere Menschen erstochen - 25-Jähriger festgenommen
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück
Laufenburg - Von einer 15-Jährigen aus Bad Säckingen fehlte mehrere Tage jede Spur. Die Jugendliche war mit ihrer Mutter bei einer Faschingsveranstaltung gewesen. Doch …
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück

Kommentare