+
Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ist nahe Offenbach ein Autofahrer getötet worden.

Autos krachen frontal zusammen

Horror-Unfall wegen Geisterfahrer! 26-Jähriger BMW-Fahrer tot

Offenbach - Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer ist nahe Offenbach ein Autofahrer getötet worden - zwei weitere Personen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Zwei Wagen krachten in der Nacht zum Mittwoch auf der A661 am Offenbacher Kreuz in Fahrtrichtung Oberursel mit voller Wucht ineinander, wie die Polizei mitteilte. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt. Während der 29-jährige Geisterfahrer in seinem roten Mercedes schwer verletzt überlebte, hatte der Fahrer des anderen Wagens keine Chance. Die ganze Geschichte und mehr Fotos gibts bei op-online.de.*

*Op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
In ihrer Wohnung hat eine Frau in Cottbus einen schrecklichen Fund gemacht: Sie hat die Leichen von zwei 18-Jährigen entdeckt. 
Schrecklich: Zwei tote 18-Jährige in Cottbuser Wohnung entdeckt
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Große Steine vom Dom sollen den Platz am Kölner Wahrzeichen vor Terroranschlägen mit Lastwagen schützen.
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis
Zwei deutsche Segler sind auf Kreta festgenommen worden. Die Frau und der Mann hatten alte Tonscherben an Bord.  
Kreta: Deutsche Schatzsucher landen im Gefängnis
44 Verletzte bei Busunfall im Landkreis Osnabrück
Bei einem Busunfall im Landkreis Osnabrück sind am Mittwoch nach vorläufigen Angaben 44 Menschen verletzt worden, davon sechs schwer.
44 Verletzte bei Busunfall im Landkreis Osnabrück

Kommentare