Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen

Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen
+
q verschlang am Donnerstag in zehn Minuten 61 Hotdogs

Champion gewinnt Wettessen

Kalifornier verschlingt 61 Hotdogs in zehn Minuten

New York - Das jährliche Würstchen-Wettessen in New York hat ein 30-jähriger Kalifornier zum achten Mal hintereinander gewonnen. Joey Chestnut verschlang am Donnerstag in zehn Minuten 61 Hotdogs.

Damit lag der Ess-Profi mit dem Spitznamen „Jaws“ (Kiefer) allerdings weit hinter seinem Rekord von 69 Würstchenbroten im vorigen Jahr. Mit 56 Hotdogs schaffte es der Kalifornier Matt Stonie (22) auf den zweiten Platz.

In der Frauenriege aß sich die 28-jährige Miki Sudo mit 34 Hotdogs an die Spitze. Sie schlug damit die amtierende Weltrekordhalterin Sonya Thomas (46), die in diesem Jahr „nur“ 27 und drei Viertel Würstchenbrote schaffte. 2013 hatte Thomas in zehn Minuten 36 und drei Viertel Hotdogs verdrückt, 2012 stellte die gebürtige Koreanerin mit sensationellen 45 Hotdogs einen Frauen-Weltrekord auf.

Das traditionelle Wettessen am amerikanischen Unabhängigkeitstag gibt es seit fast 100 Jahren. 1916 hat das Restaurant „Nathan's“ zum ersten Mal an der New Yorker Strand- und Promeniermeile Coney Island den Wettbewerb veranstaltet. Der damalige Sieger schaffte 13 Hotdogs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traurige Gewissheit: Im Wald gefundene Leiche ist Frau des Schlagerstars
Ein Hund machte seine Besitzer auf einen weiblichen Leichnam im Wald aufmerksam. Nun äußert die Polizei einen äußerst tragischen Verdacht, um wen es sich bei der Toten …
Traurige Gewissheit: Im Wald gefundene Leiche ist Frau des Schlagerstars
Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen
Im Internet kündigt jemand einen Amoklauf an der Universität Trier an. Die Polizei ermittelt und nimmt einen Studenten fest. Sie nimmt die Drohungen ernst.
Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen
Student nach Amokdrohung gegen Trierer Universität festgenommen
Nach der Androhung eines Amoklaufs an der Universität im rheinland-pfälzischen Trier hat die Polizei am Freitag einen Studenten der Hochschule festgenommen. 
Student nach Amokdrohung gegen Trierer Universität festgenommen
Mit Pflanzkübel und Geschenkpapier: So sollen Weihnachtsmärkte sicher werden
Trotz des Terroranschlags in Berlin vor einem Jahr freuen sich viele Menschen in Deutschland auf die Weihnachtsmärkte. Die Städte haben ihre Sicherheitskonzepte …
Mit Pflanzkübel und Geschenkpapier: So sollen Weihnachtsmärkte sicher werden

Kommentare