+
Symbolbild

Viele Menschen vermisst

Hotel brennt lichterloh: Drei Tote in New Jersey

Trenton - In einem Hotel im US-Bundesstaat New Jersey ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Als die Retter eintrafen, stand das Gebäude bereits lichterloh in Flammen. Mindestens drei Menschen starben.

Beim Brand in einem Hotel im US-Bundesstaat New Jersey sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Zeitung The Star-Ledger am Freitag berichtete. Insgesamt habe das zweistöckige Holzgebäude in dem Küstdenort Point Pleasant Beach etwa vierzig Gäste beherbergt. Nach etwa zehn Menschen wurde am Freitag noch gesucht.

Der Notruf war am Freitagmorgen (Orstzeit) bei der Feuerwehr eingegangen. Als die Rettungskräfte eingetroffen seien, habe das Gebäude bereits vollständig in Flammen gestanden. Die Brandursache war zunächst ungeklärt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan "Irma" beschäftigt. Da holt sie "Maria" ein und richtet Unheil an. Das …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Er hat gedacht, er sei vor ihren Angriffen gefeit: Bei dem Versuch einen vermissten 16-Jährigen durch ein Ritual ausfindig zu machen, wird ein Schamane von Krokodilen …
Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare