Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Krimi in der Luft

So verhinderte ein Pilot einen Gefängnisausbruch

Athen - Was für ein Krimi! Der Pilot eines Hubschraubers hat den Ausbruch eines Terroristen verhindert. Es legte sich dabei mit der Frau des Verbrechers an.

Krimi in der Luft über Athen: Der Pilot eines entführten Hubschraubers hat den Ausbruch eines der gefährlichsten griechischen Linksterroristen aus einem Hochsicherheitsgefängnis nahe Athen abgewendet. Die Ehefrau des für mehrere Anschläge verurteilten Nikos Maziotis hatte den Hubschrauber für einen Rundflug gemietet. Kaum in der Luft, zückte sie eine Pistole und forderte den Piloten auf, den Hof des Gefängnisses von Korydallos nahe Athen anzufliegen. Dort sollte ihr Mann aus dem Hof geholt werden.

Der Zwischenfall ereignete sich bereits Sonntagnachmittag, wie die Polizei am Montagabend weiter mitteilte. Als der Pilot sich weigerte, gab die Frau zwei Schüsse ab, die den Piloten aber nicht trafen. Nach einem Kampf gelang es ihm, den Helikopter sicher zu landen, worauf die Frau die Tür aufmachte und verschwand. Wie ballistische Untersuchungen ergaben, war die Waffe bei einem Raubüberfall, den Maziotis verübte, eingesetzt worden.

Maziotis gilt als der Anführer der linken Untergrundorganisation Revolutionärer Kampf. Dieser verübte in den vergangenen Jahren mehrere Anschläge in Griechenland. Er soll auch am Angriff auf die Residenz des deutschen Botschafters in Athen am 30. Dezember 2013 beteiligt gewesen sein. Damals waren mehrere Schüsse aus einem Sturmgewehr auf die Residenz abgefeuert worden. Verletzt wurde damals niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
Der Kölner Dom musste am Freitagmorgen, laut Express, evakuiert werden. Die Polizei hatte eine „verdächtige Person“ festgenommen.
Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
Eurojackpot am 22.06.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 22.06.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 90 Millionen Euro sind am Freitag im Jackpot.
Eurojackpot am 22.06.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Streit zwischen zwei Schulklassen eskaliert - zwei Kinder schwerverletzt
In einer Jugendherberge sind zwei Schulklassen aneinander geraten. Der Streit endete in einer Schlägerei. Am Ende musste vier Kinder ins Krankenhaus eingeliefert werden. 
Streit zwischen zwei Schulklassen eskaliert - zwei Kinder schwerverletzt
Großeinsatz! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos
Großeinsatz in Mainz! Ein Mann zerrt eine gefesselte Frau aus dem Kofferraum seines Audi A3 - als die Polizisten den Mann fassen, sind sie fassungslos!
Großeinsatz! Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.