Hund beißt Zweijährige in den Kopf

Arendsee/Salzwedel - Ein zweijähriges Mädchen ist beim Spielen von einem Staffordshire Terrier angegriffen und schwer am Kopf verletzt worden. 

Das Mädchen sei nach der Hundeattacke am Samstag in Arendsee in Sachsen-Anhalt mit einem Hubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Lebensgefahr habe nicht bestanden. Der Hund sei vorsorglich in ein Tierheim gebracht worden

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien
Samba, Samba, Samba. In Städten wie Rio beginnen die ersten Umzüge des Karnevals. Es geht auch darum, die Probleme etwas zu vergessen.
Gewaltsorgen überschatten Karneval in Brasilien
Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew
Frankfurt/Main - Der Autounfall einer Lufthansa-Crew in Bahrain hat den pünktlichen Rückflug ihrer Maschine nach Frankfurt/Main verhindert. Die Lufthansa stornierte den …
Lufthansa storniert Flug nach Autounfall der Crew
Kleinflugzeug stürzt in Melbourne auf Einkaufszentrum
Es ist das schwerste Unglück der zivilen Luftfahrt im Staat Victoria seit drei Jahrzehnten. Die Katastrophe hätte jedoch noch weitaus größere Ausmaße annehmen können.
Kleinflugzeug stürzt in Melbourne auf Einkaufszentrum
Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum
Sydney - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein zu dieser Zeit noch geschlossenes Einkaufszentrum im australischen Melbourne sind alle fünf Insassen der Maschine ums …
Flugzeug stürzt auf Einkaufszentrum

Kommentare