Vierbeiniger Schutzengel

Hund entdeckt ausgesetztes Baby

Bad Oldesloe - Dieser Säugling hatte einen vierbeinigen Schutzengel: Ein Hund hat in Schleswig-Holstein ein ausgesetztes Baby entdeckt.

Das Kind habe eingewickelt auf dem Boden gelegen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Der kleine Junge sei wahrscheinlich nur wenige Tage alt. Die Mutter des Babys, das bereits am Mittwochabend gefunden worden war, konnte inzwischen ermittelt werden.

Das Jugendamt habe sich der Mutter und des Kindes angenommen, sagte die Sprecherin. Der Junge sei noch zur Beobachtung in einer Klinik. Weitere Angaben gab es zunächst nicht.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdrutsch verschüttet über 100 Menschen in China
Die Dorfbewohner hatten offenbar keine Chance, als das Unglück passierte. Die Erdmassen von einem hohen Berghang fielen auf ihr Dorf. Ursache waren schwere Regenfälle.
Erdrutsch verschüttet über 100 Menschen in China
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
An fünf Hochhäusern in der englischen Hauptstadt sind "dringende Arbeiten zur Brandsicherheit" notwendig. Hunderte Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Die …
Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower werden fünf Hochhäuser in der britischen Hauptstadt evakuiert. Wegen Feuergefahr würden die Hochhäuser "umgehend …
London: Fünf Hochhäuser werden aus Sicherheitsgründen evakuiert
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder
Drama im Urlaubsparadies: In der Türkei sind in einem Wasserpark fünf Menschen durch einen Stromschlag ums Leben gekommen - darunter drei Minderjährige.
Fünf Tote in Wasserpark durch Stromschlag - darunter drei Kinder

Kommentare