+
Hündin Chelsea Clinton serviert ihrem Herrchen David Kelso sein Feierabendbier.

Lustiges YouTube-Video

Männertraum wird wahr: Hund serviert Bier

San Francisco - Wenn David Kelso Lust auf ein Feierabendbier hat, greift er auf einen genialen Service zurück. Seine Hündin bringt ihm Bier - mit unglaublicher Geschicklichkeit.

Lässig sitzt David Kelso aus San Francisco auf der Couch in seinem Wohnzimmer. Die Füße auf den Tisch, das Notebook auf dem Schoß hat er es sich gemütlich gemacht. Zur perfekten Entspannung fehlt nur noch eines: ein kühles Getränk. Genau dafür sorgt seine Hündin Chelsea Clinton. Ein kurzer Befehl von David Kelso und schon läuft die schlaue Hündin zum Kühlschrank.

Dort hängt eine Schlaufe, an der Chelsea Clinton zieht, um die Tür zu öffnen. Mit den Zähnen schnappt sie sich eine Dose Bier, bringt sie zu ihrem Herrchen und macht dann sogar die Kühlschranktür wieder zu. Brave Chelsea.

"Meine Hündin hat zu viel Energie für eine Wohnung, also gebe ich ihr Aufgaben zu tun", kommentierte David Kelso selbst das Video auf Twitter – vielleicht sogar während ihm Chelsea Clinton gerade ein Bier brachte.

cla

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtjähriger räumt Zimmer auf - jetzt brauchen seine Eltern neue Einrichtung
In Hessen hat ein Achtjähriger seiner Schwester recht eindrucksvoll gezeigt, wie man ein Kinderzimmer schnell und effektiv aufräumt. Die Eltern müssen nun nicht nur in …
Achtjähriger räumt Zimmer auf - jetzt brauchen seine Eltern neue Einrichtung
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Millionen Deutsche können sich freuen. Sie bekommen einen zusätzlichen gesetzlichen Feiertag - und das sogar schon in diesem Jahr.  
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
BSG: Oma gilt nicht als "geeignete Tagespflegeperson"
Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen …
BSG: Oma gilt nicht als "geeignete Tagespflegeperson"
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger wohl Zufallsbekanntschaft
Die Mordkommission "Anna" hat nur einen Tag nach dem Fund einer getöteten Jugendlichen in Barsinghausen einen 24-Jährigen festgenommen. Erhärtet sich der Tatverdacht …
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger wohl Zufallsbekanntschaft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.