Feuer!

Hund rettet Lkw-Fahrer das Leben

Koblenz - Vierpfotiger Schutzengel: Der Hund eines Lastwagenfahrers hat sein Herrchen darauf aufmerksam gemacht, dass etwas mit seinem Lkw nicht stimmt.

Wie die Polizeiautobahnstation Mendig in Rheinland-Pfalz am Samstag mitteilte, blickte der 51 Jahre alte Brummifahrer auf der Autobahn 61 bei Niederzissen erst in den Rückspiegel, als sein Hund winselte, der mit im Führerhaus saß. Dort sah der Mann, dass sein Lastwagen brennt. Er konnte noch eine Rastanlage anfahren, bevor das Fahrzeug in Flammen aufging. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei könnte ein technischer Defekt im Motorraum das Feuer ausgelöst haben. Der Schaden wurde auf rund 90.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolfoto

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare