+
Hund schaltet Herd an und dann brennt es in der Küche (Symbolfoto).

Tierischer Feuerwehreinsatz

Hund schaltet Herd an und dann brennt es in der Küche

Ein Hund hat in Thüringen einen ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das Frauchen war gerade mal nicht zu Hause und dann passierte es.

Altenburg - Ein Hund ist in Altenburg auf einen Küchenherd gesprungen und hat ihn dabei angeschaltet. Darauf liegendes Papier geriet in Brand. Als die alarmierten Retter eintrafen, legte sich die Aufregung schnell: In der Küche fanden sie zwar das qualmende Papier, doch sonst brannte nichts. Niemand wurde verletzt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 
Ein verdächtiges Paket in der Nähe des jüdischen Gemeindezentrums „Shalom Europa“ in Würzburg hat am Freitagabend einen großen Polizeieinsatz ausgelöst.
Verdächtiges Paket in Würzburg: Entwarnung nach Sperrung und Evakuierung 
Spektakulär aus Auschwitz geflohener Holocaust-Überlebender gestorben
Der polnische Holocaust-Überlebende Kazimierz Piechowski, der 1942 in einem gestohlenen Fahrzeug der SS aus dem Vernichtungslager Auschwitz entkam, ist tot.
Spektakulär aus Auschwitz geflohener Holocaust-Überlebender gestorben
Bäder-Unternehmer Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz
Schon wieder erschüttert ein Flugzeugabsturz die Region um den Bodensee. Eine Cessna verunglückt - unter den Opfern ist ein bekannter Unternehmer.
Bäder-Unternehmer Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz
Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden wieder aufgenommen
Die seit 2015 ausgesetzten Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden ab dem 1. Februar wieder aufgenommen.
Direktflüge zwischen Russland und Ägypten werden wieder aufgenommen

Kommentare