+
Das Dreckschweinfest hat eine lange Tradition.

"Dreckschweinfest"

Hunderte jubeln bei Traditions-Schlammschlacht

Hergisdorf - Mit diesem Brauch wird dem Winter der Garaus gemacht: Hunderte Schaulustige haben der Schlammschlacht beim traditionellen „Dreckschweinfest“ in Sachsen-Anhalt zugejubelt.

Die Pfingstgesellschaft Hergisdorf im Mansfelder Land trieb mit diesem uralten Brauch am Montag den Winter aus. Dazu springen die - ausschließlich männlichen - „Dreckschweine“, die die kalte Jahreszeit verkörpern, immer wieder in ein Schlammloch. Weiß gekleidete Läufer, die den Sommer darstellen, gehen mit langen Peitschen dazwischen, bis das letzte „Dreckschwein“ aus der Pampe vertrieben ist. Dann habe der Sommer gesiegt, sagte Vereinsvorsitzender Jürgen Colawo.

So vertreiben die "Dreckschweine" den Winter

So vertreiben die "Dreckschweine" den Winter

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot liegen heute 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das …
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Ein Pferd scheut, reißt sich los und wirft ein kleines Mädchen ab. Die Dreijährige stirbt noch am Unfallort an ihren Verletzungen.
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung.
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?

Kommentare