Seniorin auf Zack

Hundertjährige trickst Trickdieb aus

Berlin - Bei ihr würde er leichtes Spiel haben, hatte sich der Trickdieb wohl gedacht. Doch die hundertjährige Dame aus Berlin drehte den Spieß einfach um und verhalf der Polizei zur Festnahme des Gauners.

Per Telefon hatte eine freundliche Frau der alten Dame laut Polizei am vergangenen Sonntag angeboten, ihre Elektrogeräte kostenlos warten zu lassen. Ein Mechaniker sei gerade in der Nähe. Nur zum Schein ging die Hundertjährige auf das Angebot ein. Sofort alarmierte sie die Polizei und ihren 74 Jahre alten Sohn. Der 31-jährige mutmaßliche Täter wurde noch vor der Wohnungstür festgenommen.

Er war erst fünf Tage zuvor aus dem Gefängnis entlassen worden. Gegen ihn wird nun zum wiederholten Mal ermittelt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare