+
Die nächste Hitzewelle kommt auf Deutschland zu.

Temperaturen über 35 Grad

So heiß wird es diese Woche

Berlin - Auf Deutschland kommt die nächste Hitzewelle mit Temperaturen von über 35 Grad zu. Das sind die sonnigsten Tage:

Unterbrochen von einer Gewitterfront, die am Mittwoch und Donnerstag von West nach Ost durchzieht, bleibt es die ganze Woche sommerlich warm mit Temperaturen bis 30 Grad in manchen Regionen. Der Höhepunkt sei am Wochenende zu erwarten, sagte Meteorologe Christian Herold vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Dann schaufelt ein Hoch über Osteuropa heiße Luft aus Spanien nach Deutschland und treibt die Temperaturen noch weiter in die Höhe. “Wahrscheinlich ist bei 35 Grad noch nicht Schluss“, sagte Herold. Der bisherige Spitzenwert dieses Sommers von 36,5 Grad, gemessen am 27. Juli in Bad Kreuznach, werde voraussichtlich übertroffen.

Eine solche Hitzeperiode sei für Mitte August nichts Ungewöhnliches, sagte Herold. Die Hundstage, normalerweise die heißesten Tage des Jahres, dauerten vom 23. Juli bis zum 23. August. Ihren Namen haben sie vom Sternbild “Großer Hund“, das in diesem Zeitraum am Morgenhimmel vor Sonnenaufgang aufgeht.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare