Hungerstreik für Pay-TV: Mann in Klinik

Celle - Zehn Tage nach Beginn des Hungerstreiks in der Justizvollzugsanstalt Celle ist der erste Mann in ein Krankenhaus gebracht worden.

Lesen Sie auch:
Häftlinge wollen Pay-TV und Damenbesuche: Hungerstreik

“Einer der fünf Sicherungsverwahrten wird heute im Laufe des Tages vorsorglich in das JVA-Krankenhaus in Lingen verlegt“, sagte ein Sprecher des niedersächsischen Justizministeriums am Mittwoch in Hannover. Der gesundheitliche Zustand der vier anderen Männer im Alter von 50 bis 71 Jahren sei aber stabil, auch die Gewichtsabnahme halte sich in Grenzen. Der Mann habe bereits vor dem Hungerstreik an Diabetes gelitten.

Anfang August waren 5 der 20 Sicherungsverwahrten in Celle in einen unbefristeten Hungerstreik getreten. Sie fordern unter anderem freien Damenbesuch sowie einen Zugang zu Pay-TV und berufen sich bei ihrem Protest auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach drei Tagen auf Sand: Grauwal in Mexiko schwimmt wieder
Puerto Adolfo López Mateos (dpa) - Geglückte Rettungsaktion für einen gestrandeten Grauwal: Der an der Küste des mexikanischen Bundesstaates Süd-Niederkalifornien …
Nach drei Tagen auf Sand: Grauwal in Mexiko schwimmt wieder
Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch
Mit nur 19 Jahren erhält Dustin Snyder die Nachricht, er werde nur noch wenige Wochen leben. Der letzte Wunsch des Teenagers: Er will seiner High-School-Liebe das …
Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch
Sturm über Neuseeland: Zehntausende ohne Strom
Der Zyklon "Gita" hat im Pazifik schon große Schäden angerichtet. Jetzt ist Neuseeland an der Reihe - in mehreren Region gilt der Notstand.
Sturm über Neuseeland: Zehntausende ohne Strom
Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal
Karlsruhe (dpa) - Das Ärztebewertungsportal Jameda muss die Daten einer Kölner Hautärztin vollständig löschen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe und …
Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal

Kommentare