+
Estibalis Chavez (19) hungerte für die britischen Royals

Hungerstreik: Teenie erpresste Prinz William

Mexiko-Stadt - Um eine Einladung zur Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton am 29. April zu erwirken, war ein junge Frau aus Mexiko in einen 16-tägigen Hungerstreik getreten.

Estibalis Chavez (19) hatte vor der britischen Botschaft in Mexiko-Stadt campiert und geschworen, keinen Bissen mehr zu sich zu nehmen, ehe sie nicht zur Hochzeit eingeladen werde. Eine Einladung hatte sie dennoch nicht erhalten. Der mexikanische Lobbyist Octavio Fitch Lazo hatte Chavez daraufhin das Geld für ein Flugticket nach London vorgestreckt. Dorthin reiste die 19-Jährige am Donnerstag in der Hoffnung, einen Teil der Hochzeitsfeierlichkeiten vor Ort mitzuerleben.

William und Kate: Die offizielle Gästeliste

William und Kate: Die offizielle Gästeliste

Jetzt ist Chavez' Traum offenbar geplatzt. Sie habe ihm geschrieben, dass die britischen Behörden ihre Rückkehr nach Spanien angeordnet hätten, sagte Lazo am Montag. Die Behörden hätten Chavez zu verstehen gegeben, dass sie nicht über genug Geld oder eine sichere Unterkunft verfüge, um in London zu bleiben, sagte Lazo weiter. Chavez sei aber gesagt worden, sie könne nach England einreisen, wenn sie jemanden finde, der sie vom Flughafen abhole.

Die Aktion des Teenagers hatte für internationale Aufmerksamkeit gesorgt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Bielefeld - Teure Anrufe bei einer Sex-Hotline ließen erst die Telefonrechnung explodieren, und dann einen Mann, als der feststellte, dass der Nachbar sie getätigt …
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich

Kommentare