+
Das Sex-Abenteuer wurde für einen deutschen Rentner teuer.

Teures Schäferstündchen

Von Hure bestohlen -  Geldbuße für den Freier

Prag - Der Sex-Ausflug ging gründlich schief: Erst hat eine Prostituierte einen 77 Jahre alten Deutschen in Südböhmen beklaut, dann wurde der Freier noch von der Polizei zur Kasse gebeten.

Der Senior wollte den Diebstahl, der in seinem Auto passiert war, bei der tschechischen Polizei melden. Die Beamten nahmen den Fall auf und stellten dem Mann einen Bußgeldbescheid über 500 Kronen (rund 20 Euro) aus. Mit dem Verhalten als Freier habe der Mann ein öffentliches Ärgernis erregt, teilte die Polizei in Domazlice mit.

Nach der unbekannten Prostituierten werde intensiv gefahndet. Sie sei mit rund 400 Euro Bargeld und zwei Kreditkarten entkommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare