Angst vor Anschlag

Mann zitiert Koranverse: ICE gestoppt und geräumt

Bückeburg - Ein Reisender, der in einem ICE in Niedersachsen laut Koranverse zitierte, hat bei seinen Mitreisenden Terror-Angst ausgelöst. Die Polizei ließ den Zug stoppen und evakuieren.

Der Lokführer habe den ICE auf dem Weg von Berlin zum Flughafen Köln/Bonn um 15.18 Uhr am Bahnsteig von Bückeburg angehalten, sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Nach dessen Angaben hatte der Mann laut Koranverse zitiert. Ein Sprecher der Bundespolizei sagte hingegen, der Mann habe "islamistische Parolen gerufen".

Die Landespolizei habe den Zug räumen lassen. Der Mann sei in Gewahrsam genommen worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Hannover.

Die Evakuierung sei als Vorsichtsmaßnahme erfolgt. Es habe sich aber kein Hinweis auf einen möglichen Terrorhintergrund ergeben. An Bord waren laut Bundespolizei rund 400 Reisende, die ihre Fahrt anschließend in zwei Zügen fortsetzen konnten.

dpa

Rubriklistenbild: © Wolfgang Thieme

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Dresdner soll 22-Jährige überfahren und ausgelacht haben
Cottbus - Verhöhnt und ausgelacht sollen der Täter und seine Beifahrer die 24-jährige Austausch-Studentin aus Ägypten haben. Zuvor überfuhren sie die junge Frau. Nun …
Tödlicher Unfall: Dresdner soll 22-Jährige überfahren und ausgelacht haben
Ikea warnt: Clevere Designer verkaufen blauen Beutel für 2000 Euro
Stockholm - Einer dieser blauen Ikea-Beutel, aber für 2000 statt 0,99 Euro... Das ist der neueste Coup der Designer von Balenciaga. Die Lacher auf seiner Seite hat aber …
Ikea warnt: Clevere Designer verkaufen blauen Beutel für 2000 Euro
Bär reißt Jungen im Zoo Unterarm komplett ab und frisst ihn auf
Qalqilya - Grausiges Unglück! Ein neunjähriger Schüler verlor am Wandertag im Zoo seinen Unterarm. 
Bär reißt Jungen im Zoo Unterarm komplett ab und frisst ihn auf
Keine Frühlingsgefühle in Sachen Wetter
Wer am Wochenende in den Mai tanzen will, braucht ein geheiztes Lokal oder einen dicken Mantel. Denn der Frühling zeigt vielerorts die kalte Schulter. Das wird wohl auch …
Keine Frühlingsgefühle in Sachen Wetter

Kommentare