+
Der ICE Amsterdam - Basel wird am Dienstag  in Höhe der Ortschaft Praest bei Emmerich evakuiert.

ICE-Panne: Passagiere müssen Bus fahren

Düsseldorf - Wegen einer ICE-Panne am Niederrhein mussten am Dienstag 150 Bahnreisende auf freier Strecke in Busse umsteigen.

“Die Ursache war ein Defekt am Systemschalter für die Stromabnahme“, sagte ein Sprecher der Bahn in Düsseldorf. Deshalb blieb der Zug Amsterdam-Frankfurt-Basel auf Höhe von Emmerich stehen. Die Feuerwehr evakuierte den ICE. Drei Busse wurden für die Weiterfahrt nach Duisburg, Düsseldorf und Köln zur Verfügung gestellt. Nach Angaben des Sprechers fielen wegen der blockierten Strecke fünf Nahverkehrszüge aus. Der ICE musste abgeschleppt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr neuer Erdrutsche in China: Räumarbeiten unterbrochen
Der Berg ist instabil, weitere Erdrutsche drohen. Die Unglücksstelle muss evakuiert werden. Bislang sind erst zehn Leichen geborgen. Chancen, dass noch Überlebende …
Gefahr neuer Erdrutsche in China: Räumarbeiten unterbrochen
Prozess gegen Berliner U-Bahn-Treter beginnt mit Geständnis
Der Angriff im Berliner U-Bahnhof Hermannstraße Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Das Verfahren startet nun im zweiten Anlauf, …
Prozess gegen Berliner U-Bahn-Treter beginnt mit Geständnis
Mutter kauft alte Kamera  - und findet spektakuläre Fotos auf dem Film
Historische Fotos von einem Vulkanausbruch hat eine Fotografin auf einem alten Kamerafilm entdeckt. Außerdem fand sie ein rätselhaftes Familienfoto.
Mutter kauft alte Kamera  - und findet spektakuläre Fotos auf dem Film
Onkel missbrauchte Nichte und Neffe jahrelang: Urteil gefallen
Von 2006 bis 2013 soll er in insgesamt 13 Fällen seine Nichte und seinen Neffen sexuell missbraucht Haben. Nun ist in Kiel das Urteil gegen einen 32-Jährigen gefallen.
Onkel missbrauchte Nichte und Neffe jahrelang: Urteil gefallen

Kommentare