+
Ein ICE auf der Strecke durchs Rheintal: Wegen eines Brandes mussten 250 Fahrgäste einen ICE in Mannheim verlassen. Foto: Patrick Seeger/Symbol

ICE wegen Feuer in Zugtoilette evakuiert

Mannheim (dpa) - Wegen eines Brandes in einer Zugtoilette haben 250 Fahrgäste einen ICE in Mannheim verlassen müssen. Sie waren in der Nacht zum Dienstag auf dem Weg von Dortmund nach München.

Wie ein Bahnsprecher mitteilte, war kurz vor Mannheim starke Rauchentwicklung in einem Papierkorb entdeckt worden. Nach Angaben der Bundespolizei konnten die Zugbegleiter sowie ein Reisender noch während der Fahrt das Feuer löschen. Da im Übergang zum Bordrestaurant jedoch immer noch Rauch entwich, konnte der Zug nicht mehr weiterfahren.

Die Feuerwehr brachte die Menschen in Sicherheit, drei Zugbegleiter kamen wegen des Verdachts auf Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Die Reisenden konnten rund zwei Stunden später mit einem Ersatzzug weiter nach München fahren. Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht bekannt. Die Bundespolizei beschlagnahmte den ICE zur Untersuchung.

Am Montag waren wegen einer Stichflamme an der Klimaanlage eines ICE im Stuttgarter Hauptbahnhof rund 40 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Sie mussten die Fahrt von Berlin nach München mit anderen Zügen fortsetzen. Verletzt wurde laut Bahn aber niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare