Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei - Täter flüchtig
+
IKEA ruft diese Schiene (IKEA 365+ SÄNDA) wegen Stromschlaggefahr zurück.

Stromschlaggefahr: Rückruf bei IKEA

Berlin - Rückrufaktion bei IKEA: Aus Sicherheitsgründen ruft das Möbelhaus ein bestimmtes Fabrikat seiner Stromschienen zurück, weil die Gefahr von Stromschlägen besteht.

Wie das Möbelhaus IKEA auf seiner Internetseite meldet, betrifft die Rückrufaktion eine "IKEA 365+ SÄNDA Schiene" des Lieferanten #21338 mit den Datumsstempeln 1134 bis 1208. Kunden werden gebeten, diese ab sofort nicht mehr zu verwenden und die Schienen für einen Austausch bzw. eine Kostenerstattung in die nächstgelegene IKEA-Filiale zu bringen.

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Was ist eigentlich noch "Made in Germany"?

Beim Kontakt mit der Schiene oder verbundenen Leuchten könnte ein Stromschlag ausgelöst werden, so der Konzern. Ein Fehler in der Erdung der Schiene führe zu diesem Defekt. Verletzungen oder Vorfälle habe es zwar noch nicht gegeben, das Möbelhaus ruft die defekten Schienen jedoch vorsorglich zurück. Aus Sicherheitsgründen weißt das Möbelhaus darauf hin, die Stromzufuhr auszuschalten, bevor die Schiene abmontiert wird.

Die betroffenen Schienen wurden zwischen September 2011 und März 2012 verkauft.

vh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.
Hund-Wolf-Mischlinge werden möglicherweise getötet
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Was Forscher bei einer Grabung am Ur-Rhein entdeckt haben, könnte von großer Bedeutung für die Menschheitsgeschichte sein. Der knapp zehn Millionen Jahre alte Fund wirft …
Dieser sensationelle Fund könnte die Menschheitsgeschichte revolutionieren
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Schock beim Radiosender Ekho Moskvy: Ein Mann hat am Montag einer Moderatorin des kremlkritischen Radiosenders mit einem Messer in den Hals gestochen.
Mann rammt Radiomoderatorin Messer in den Hals
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an
Im beschaulichen Schweizer Städtchen Flums kommt es am Sonntagabend zu einem blutigen Gewaltausbruch: Ein Jugendlicher greift mit einer Axt offenkundig wahllos Menschen …
Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

Kommentare