Illegaler Sex-Dreh in McDonald's-Restaurant

Hamburg - Ein McDonald's-Restaurant mitten in Hamburg: Mehr als 30 Gäste lassen sich am Abend ihr Burger schmecken, als eine Frau plötzlich blank zieht. Ihr Begleiter filmt sie dabei, greift ihr an die Brüste.

Schauplatz der obszönen Szene ist ausgerechnet die Kinderecke des Schnellrestaurants, wie bild.de berichtet. Die Frau soll zunächst noch einen knappen Minirock getragen haben. Zeugen schätzen ihr Alter zwischen 30 und 35 Jahren.

Als die Angestellten gegen 21.30 Uhr auf das freche Treiben aufmerksam werden, schmeißen sie das lüsterne Pärchen raus und alarmierten die Polizei. Jetzt muss das frivole Duo mit einer Anzeige rechnen. Zunächst konnten sie jedoch in einem silbernen Seat entkommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
Heilbronn - Er soll eine schlafende Seniorin getötet und danach arabische Schriftzeichen mit religiösen Botschaften im Haus hinterlassen haben. Vor dem Heilbronner …
Musste Frau aus religiösen Gründen sterben? 
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Kommentare