+
Das morgendliche Sonnenlicht bricht sich in Wassertropfen an einem Strauch. Foto: Ralf Hirschberger

Teils wolkig, im Süden längere sonnige Abschnitte

Offenbach (dpa) - Heute fällt allenfalls im Nordosten noch etwas Schnee, der im Verlauf jedoch abzieht. Ansonsten ist es teils wolkig oder stark bewölkt, teils heiter und weitgehend trocken.

Vor allem im Süden kann die Sonne auch längere Zeit scheinen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt. Die Temperatur steigt auf 3 bis 9 Grad, wobei die höchsten Werte an Ober- und Hochrhein zu erwarten sind. Im höheren Bergland werden um 1 Grad erreicht. Es herrscht nur schwache Luftbewegung aus unterschiedlicher Richtung.

In der Nacht zu Freitag ziehen von Südwesten dichte Wolkenfelder auf, die nachfolgend im Westen und Südwesten etwas Schnee bringen, der in tiefen Lagen in Regen oder Schneeregen übergeht. Im Osten ist es vorab noch gebietsweise klar. Im Südwesten muss mit Schneeglätte und im Osten lokal mit Reifglätte gerechnet werden. Die Temperatur sinkt auf +1 bis -5 Grad, an den Alpen wird es kälter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
So süß! Gorilla-Baby darf zum ersten Mal raus
Zum ersten Mal ins Grüne! Der Gorilla-Nachwuchs im Zoo Hannover feierte sein Debüt. Ob es ein Weibchen oder Männchen ist?
So süß! Gorilla-Baby darf zum ersten Mal raus
Cern-Teilchenbeschleuniger läuft wieder auf Hochtouren
Genf (dpa) - Nach monatelanger Wartung und einer mehrwöchigen Anlaufphase läuft der weltgrößte Teilchenbeschleuniger in Genf nun wieder auf Hochtouren. Die ersten Daten …
Cern-Teilchenbeschleuniger läuft wieder auf Hochtouren

Kommentare