+
Der Herbst ist da - mit grauem Himmel und Schirm- oder Mützenpflicht. Foto: Kay Nietfeld

Sonne, Sturm und Frost am Wochenende

Offenbach (dpa) - Die Hochs "Petra" und "Oldenburgia" bringen Deutschland an diesem Wochenende sonniges Herbstwetter - vor allem am Sonntag. Nicht überall ist aber goldenes Oktoberwetter angesagt.

Sturm, Bodenfrost und Nebel tauchen ebenfalls auf, wie Meteorologe Sebastian Schappert vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach sagte. Mitte nächster Woche könnte dann der erste Schnee am Alpenrand und in den Kammlagen der Mittelgebirge fallen.

Viel Sonne im Norden sagen die Meteorologen für heute vorher. Die Hochs dringen aber nicht ganz bis in den Süden vor, abziehende Tiefausläufer bringen Nebel und Wolken.

An den Küsten und im Bergland muss mit teils stürmischen Böen gerechnet werden, weil sich mit dem nach Südeuropa abziehenden Ex-Hurrikan "Joaquin" die Luftdruckgegensätze verschärfen. Die Temperaturen sinken auf 11 Grad im Osten und Nordosten, am Oberrhein sind noch einmal 17 Grad möglich. Im Norden muss dagegen mit Bodenfrost gerechnet werden.

Wolken trüben am Sonntag nur im äußersten Norden und im Süden das sonnige Bilderbuch-Herbstwetter. Die Temperaturen sinken aber weiter, auf 9 bis 16 Grad. "In der Nacht zum Montag muss deutschlandweit verbreitet mit Frost in Bodennähe gerechnet werden", so Schappert. Die neue Woche beginnt noch mit viel Sonnenschein, zur Wochenmitte wird es wieder wechselhafter.

DWD-Vorhersage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Berlin (dpa) - Der Prozess um die brutale Tritt-Attacke gegen eine Frau auf einer U-Bahn-Treppe in Berlin startet heute im zweiten Anlauf. Vor dem Landgericht Berlin …
Nach Attacke gegen Frau auf U-Bahn-Treppe: Prozess-Neustart
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem

Kommentare