+
Ist es nun Herbst oder Winter? Petrus scheint sich diesbezüglich nicht richtig entscheiden zu können. Foto: Paul Zinken

Der Regen lässt langsam nach

Offenbach (dpa) - Heute Nachmittag gibt es über der südlichen Mitte viele Wolken, Regen gibt es aber kaum noch. Sonst gibt es neben einigen Wolken auch zeitweise Sonne.

Den Nordwesten erreichen zum späten Nachmittag und Abend neue dichte Wolkenfeldern und nachfolgend beginnt es zu regnen, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Die Temperatur liegt am Nachmittag zwischen 7 und 12 Grad, mit den höchsten Werten am Oberrhein.

Es weht ein meist nur schwacher West- bis Südwestwind, der zum Abend auf Süd dreht und im Westen auffrischt. In der Nacht zum Sonntag setzt in der Nordhälfte teils kräftiger und länger anhaltender Regen ein. Im Norden von Schleswig-Holstein sind vorübergehend auch nasse Schneeflocken möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Führer-Buxe: Adolf Hitlers Unterhose versteigert
Es ist ein altes Stück Stoff und wahrscheinlich seit 1938 ungewaschen: eine Unterhose. Besonders makaber: der Schlüpfer soll Adolf Hitler gehört haben und erzielte einen …
Führer-Buxe: Adolf Hitlers Unterhose versteigert
Feiertage 2017: Darum haben wir einen Tag zusätzlich frei
München - 2017 bietet viele kleine Verschnaufpausen: Da Feiertage nur selten aufs Wochenende, ist das die Gelegenheit, Brückentage für Kurzurlaube zu nutzen. Unsere …
Feiertage 2017: Darum haben wir einen Tag zusätzlich frei
Abiturient (18) baut sich einen Joint vor Zollfahndern
Mit einem Joint wollte ein 18-Jähriger aus Bremen die Studienfahrt nach Prag beginnen. Allerdings hatte sich der Schüler dafür ein ganz schön schlechtes Versteck …
Abiturient (18) baut sich einen Joint vor Zollfahndern
Vergewaltigungsfall: Nigerianer wollte offenbar freiwillig ausreisen
Am 9. September soll eine junge Frau am Simssee im Oberbayerischen Landkreis Rosenheim von einem 34-Jährigen abgelehnten Asylbewerber aus Nigeria vergewaltigt worden …
Vergewaltigungsfall: Nigerianer wollte offenbar freiwillig ausreisen

Kommentare