Es kann einiges passieren

Wenn das Handy tötet: Darum sollte jeder diese Bilder sehen

  • schließen

Es gibt sie überall: Menschen, die nicht auf ihr Mobiltelefon verzichten können. Ein zunächst witziges Video klärt über die Konsequenzen auf - mit einem schockierenden Ende.

München - Wer kennt sie nicht? Menschen, die immer und überall an ihrem Handy hängen müssen. In der Bahn, während eines Gesprächs oder sogar beim Laufen oder Autofahren. 

Doch das kann nicht nur nervig für die Mitmenschen sein, sondern unter Umständen auch zu kleineren Verletzungen oder peinlichen Momenten führen, wie ein Video des „Sicher-Nach-Hause-Ministeriums“ der südafrikanischen West-Kap-Regierung zeigt. Dort sind verschiedene Menschen zu sehen, die beim Versuch gleichzeitig auf ihrem Handy zu texten und zu laufen, scheitern. 

Aber Achtung: Was zunächst nach einer lustigen Zusammenstellung verschiedener Missgeschicke aussieht, hat eine ernste Botschaft. Und diese kommt am Ende des Videos - gemeinsam mit einem schockierenden Clip. Der zugehörige Text lautet: „Du kannst nicht einmal texten und gehen - also warum dann texten und Auto fahren? - Es kann warten.“ 

sdm

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grausamer Mord: Mutter legt ihre Kleinkinder in den Ofen
Diese Tat macht einfach nur sprachlos - eine Mutter soll ihre Söhne in einen Ofen gelegt haben, den sie danach anstellte.
Grausamer Mord: Mutter legt ihre Kleinkinder in den Ofen
Dackelblick: Hunde setzen Mimik möglicherweise gezielt ein
Hunde können besonders süß gucken, wenn sie etwas wollen. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Forscher haben nun tatsächlich Hinweise darauf …
Dackelblick: Hunde setzen Mimik möglicherweise gezielt ein
Feuer zerstört eines von Ranguns Wahrzeichen - ein Toter
Ein historisches Hotel in Myanmars früherer Hauptstadt Rangun ist in der Nacht zum Donnerstag in Flammen aufgegangen. Dabei kam ein Mann zu Tode.
Feuer zerstört eines von Ranguns Wahrzeichen - ein Toter
Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"
Ein Spaziergang in der Natur mit weniger Vogelgezwitscher? Naturschützer und Wissenschaftler halten das für die Zukunft nicht für ausgeschlossen. Sie gehen von einem …
Naturschützer sehen "regelrechtes Vogelsterben"

Kommentare