Immer weniger Menschen in Deutschland

Luxemburg - Deutschland wird auf lange Sicht immer weniger Bürger haben - und sich darauf einstellen müssen, von anderen EU-Ländern überholt zu werden.

Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte, dürften zwischen Flensburg und Bodensee im Jahr 2060 nur noch gut 66 Millionen Menschen leben. Im vergangenen Jahr waren es noch fast 82 Millionen. Die Bevölkerungszahl Frankreichs wächst hingegen weiter, unter anderem dank einer höheren Geburtenrate. Die “Grande Nation“ wird in knapp 50 Jahren auf knapp 74 Millionen Bürger kommen, das wären 9 Millionen mehr als noch 2010. Auch Großbritannien legt kräftig zu: 79 Millionen Menschen soll es 2060 geben nach 62 Millionen 2010.

Noch ist Deutschland das bevölkerungsreichste Land der EU. Sollten sich die Prognosen der Statistiker bewahrheiten, würde in 50 Jahren Großbritannien an der Spitze stehen. Stark wachsen wird die Bevölkerung auch in Irland, Luxemburg, Zypern oder Belgien. Die stärksten Rückgänge gibt es in Bulgarien, Rumänien, Lettland, Litauen und in Deutschland. Zu den Gründen der sehr unterschiedlichen demografischen Entwicklungen äußerten sich die Chefstatistiker der Union nicht im Detail.

Mit Stand Januar 2010 lebten in den 27 EU-Ländern 501 Millionen Menschen. Die Bevölkerungszahl soll bis 2035 zunächst einen Spitzenwert von 525 Millionen erreichen. 2060 wird dann nur noch mit eine Zahl von 517 Millionen EU-Bewohnern gerechnet. Ein weiterer Trend, der sich fortsetzt: Die EU “altert“ weiter. Demnach würde 2060 bereits jeder Achte über 80 Jahre alt sein. In Deutschland würden die über 65-Jährigen dann rund 33 Prozent der Bevölkerung ausmachen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare